Meteoritenkrater in Australien

Tookoonooka Acraman Teague Connolly Basin Gosses Bluff Boxhole Lawn  Hill Kelly West Wolfe Creek Goat Paddock Piccaninny Spider Strangeways Goyder Liverpool

Als Beispiel unserer Arbeit zeigen wir hier einige Meteoriteneinschlagkrater in Australien im Satellitenbild. 

Es handelt sich dabei um Aufnahmen des Satelliten Landsat 7 von etwa 2000, die in einer naturähnlichen Farbzusammenstellung ("leuchtende Echtfarben": Kanal 2 blau, Kanal 4 grün, Kanal 7 rot) vorliegen (Quelle).
Die Bilder wurden von uns mit Hilfe des Programms Global Mapper aufbereitet (UTM-Projektion, WGS 84) und auf einen vergleichbaren Maßstab gebracht. 

Weitere verwendete Programme: Microsoft Front Page Express, Adobe Image Ready CS, Adobe Photoshop CS.

Fabian Mumme und Raphael Szczepanek

November 2007

Andreas-Vesalius-Gymnasium
Ritterstr. 4
D - 46485 Wesel

Verantwortlich für die Geo-AG:
Dr. Heribert Becker