Wesel in multispektralen Satellitenbildern
Landsat 7 - Thematic Mapper + - 25. 5. 2001

Zum Inhaltsverzeichnis

2. Schritt: Bildzusammenstellung aus je drei Spektralbändern

Kombiniert man mehrere Bänder, lässt sich aus den Graustufenbildern ein farbiges Bild erzeugen. Im folgenden sind die drei ersten Kanäle in ihrer "ursprünglichen" Farbe wiedergegeben.

Band 1 in blau Band 2 in grün Band 3 in rot

Ergebnis: 
I - "Echtfarben":
1 - 2 - 3

Überlagert man diese drei Bilder, ergibt sich ein fast natürlicher Farbeindruck. 

(In Photoshop öffnet man die drei Graustufenbilder und erstellt ein leeres Bild in derselben Größe im RGB-Modus. Mit Hilfe des Fensters "Kanäle" fügt man darin das Bild von Band 1 in den blauen, das von Band 2 in den grünen und das von Band 3 in den roten Kanal ein.)

Die Deutung der Farbwerte wird angezeigt, wenn man mit der Maus auf die Flächen zeigt!

II - "Echtfarben": 1 - 3 - 2

Eine etwas andere Darstellung ergibt sich, wenn man Grün- und Rot-Band vertauscht.

Die Deutung der Farbwerte wird angezeigt, wenn man mit der Maus auf die Flächen zeigt!

Bildinterpretation: Fabian Mumme (Mai 2007)

Verwendete Daten:
Multispektrales Mosaik orthorektifizierter Landsat7-ETM+-Szenen aus dem "NASA Scientific Data Purchase GeoCover 2000"
panchromatisch: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/N052E004.tif.gz
Band 1: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/B/B0N052E004.tif.gz
Band 2: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/B/B1N052E004.tif.gz
Band 3: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/B/B2N052E004.tif.gz
Band 4: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/B/B3N052E004.tif.gz
Band 5: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/B/B4N052E004.tif.gz
Band 7: http://stp.jpl.nasa.gov/WMSGM/B/B5N052E004.tif.gz

Verwendete Programme:
Global Mapper 7, Photoshop CS
Digitale Bildbearbeitung: Dr. Heribert Becker (Oktober 2006)

Zurück                                                                                                 Weiter

Andreas-Vesalius-Gymnasium
Ritterstr. 4
D - 46485 Wesel

Verantwortlich für die Geo-AG:
Dr. Heribert Becker